• Port of Switzerland

Worldwide connected

Faszination Transport im Verkehrshaus Schweiz

Vom 28. März bis zum 20. Oktober 2013 findet im Verkehrshaus in Luzern die Sonderausstellung "Faszination Transport" statt. Rheinhäfen und Rheinschifffahrt sind ebenfalls mitvertreten. Die gesamte Ausstellung ist geprägt von Containern als Symbol für den internationalen Handel. In einem Ausstellungsraum, der ebenfalls aus zwei 40-Fuss-Containern gebaut wurde, können sich Besucherinnen und Besucher auf spielerische Art über die Tätigkeiten im Hafen informieren. Auf neun Bildschirmen ist zu sehen, was im Hafen alles so passiert, untermalt mit typischen Geräuschen. Die drei Hafenteile, ihre wichtigsten Güter und die Bedeutung der Rheinschifffahrt für die Schweiz sind auf Tafeln beschrieben. An der gegenüberliegenden Wand wird anhand verschiedener Güter die weltweite Vernetzung der Rheinhäfen dargestellt: Mandeln finden etwa ihren Weg aus den USA via die Rheinhäfen in Supermärkte in der ganzen Schweiz. Ergänzt wird die Ausstellung durch ein Luftbild im Massstab 1:2000, das den Rhein von Basel bis Rheinfelden zeigt.

Die Realisierung dieser Ausstellung war möglich dank der Unterstützung der folgenden Firmen: Rhenus Alpina, Ultra Brag, Birs Terminal, dem Verein Verkehrsdrehscheibe Schweiz, der SVS, Rhytank und Eberhard, koordiniert von den Schweizerischen Rheinhäfen.

Mehr zur Ausstellung