• Port of Switzerland

Worldwide connected

Bau- und Verkehrsdirektor Wessels unterstützt die Hafenentwicklung in Kleinhüningen

25.08.2010

11. Haafemähli der Schweizerischen Rheinhäfen

Mit neuen Perspektiven der Hafenentwicklung und einem Besucherrekord von mehr als 170 Teilnehmenden war das Haafemähli 2010 der Schweizerischen Rheinhäfen ein voller Erfolg.

So viele Besucher hat das Haafemähli noch nie gesehen: Mehr als 170 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft und Nachbarschaft erwiesen sich die Ehre und trafen sich zum alljährlichen Stelldichein in den Rheinhäfen, dieses Jahr in der Halle der Grisard Management AG an der Uferstrasse 90. Traditionsgemäss findet das Haafmähli Jahr für Jahr in den Räumlichkeiten einer Hafenfirma statt – 2010 war es das Foyer dieses in Kürze umgebauten Dienstleistungsgebäudes.

Regierungsrat Dr. Hans-Peter Wessels ging in seiner Ansprache auf den Wandel ein, der sich momentan an den Rheinufern im Hafen Kleinhüningen anbahnt. Dass dabei nicht nur die Stadtentwicklung gemeint sein darf, steht für den Bau- und Verkehrsdirektor des Kantons Basel-Stadt dabei fest: „Es braucht hier am Rhein Raum für die Öffentlichkeit, aber es braucht auch Raum für die Entwicklung des Hafens. Gemeinsam werden wir beides sehr gut unter einen Hut bringen können!“

Auch Hans-Peter Hadorn, Direktor der Schweizerischen Rheinhäfen, gab sich an diesem Abend optimistisch: „Dieses regierungsrätliche Bekenntnis ist wahrlich von historischer Bedeutung. Jetzt können wir allseitig unsere Energie voll in Zukunftsprojekte investieren.“

Medienmitteilung