• Port of Switzerland

Worldwide connected

Terminalkonferenz des Bundes: klare Worte für ein trimodales Containerterminal Basel Nord

30.04.2013

Wie soll die Schweizer Terminallandschaft im Containerbereich in Zukunft aussehen? Zur Beantwortung dieser zentralen Frage hat das Bundesamt für Verkehr heute Vertreterinnen und Vertreter aus der Logistikbranche zu einer Terminalkonferenz eingeladen.

Das von den Schweizerischen Rheinhäfen in Zusammenarbeit mit SBB Cargo geplante Terminal Basel Nord wurde von einer grossen Mehrheit der Teilnehmenden begrüsst. Dabei wurde etwa darauf verwiesen, dass das Terminal mit seiner Lage direkt am Rhein und im Herzen des Logistikclusters Region Basel einen enormen Standortvorteil hat, den es in Anbetracht der grossen Herausforderungen unbedingt zu nutzen gilt.

„Dieses klare Bekenntnis zu einem trimodalen Containerterminal am Standort Basel Nord freut uns natürlich“, so Hans-Peter Hadorn, Direktor der Schweizerischen Rheinhäfen. „Die Stärkung der Verkehrsträger Schiff und Bahn und deren effiziente Verknüpfung ist sowohl ökologisch als auch verkehrslogistisch sinnvoll.“

Medienmitteilung des Bundesamts für Verkehr

Medienmitteilung der Handelskammer beider Basel