• Port of Switzerland

Worldwide connected

Ausschreibung Dreiländereck

05.09.2013

Die Räume des ehemaligen Restaurants am Dreiländereck werden ausgeschrieben. Die Schweizerischen Rheinhäfen suchen ab 2014 eine Übergangsnutzung für das Gebäude am Dreiländereck.

Die Ausschreibung richtet sich an qualifizierte und erfahrene Veranstalterinnen und Veranstalter aus den Bereichen Catering, Event und Kultur. Denkbar sind Konzepte für Anlässe und Bankette, Events und Kultur sowie Bildung und Seminare. Gesucht wird eine Nutzung mit öffentlichem Charakter, welche den Standort für mindestens fünf Jahre angemessen belebt. Ausgeschlossen ist die Nutzung der Liegenschaft als Restaurant oder als Disco/Nachtclub.

Das Verfahren wird von der Firma volkartundrichard durchgeführt, die auf Projektentwicklung im Gastronomiebereich spezialisiert ist. Es läuft bis zum 18. Oktober 2013.

Ausschreibungsunterlagen

Auskünfte zur Ausschreibung: Andreas Richard, volkartundrichard ag
E-Mail: richard[at]volkartundrichard.ch, Tel.: +41 32 621 80 36 / +41 79 635 90 30

Auskünfte für Medienschaffende: Nina Hochstrasser, Schweizerische Rheinhäfen
Tel. +41 61 639 95 97, nina.hochstrasser[at]portof.ch