• Port of Switzerland

Worldwide connected

135 Meter Schiffe bis nach Birsfelden und Muttenz

10.04.2018

Nach der erfolgreichen Probephase im Herbst 2017 ist per 1. April 2018 die neue Schifffahrtspolizeiverordnung Basel-Rheinfelden in Kraft getreten. Damit ist die Durchfahrt für 135m-Schiffe durch Basel zu den südlichen Häfen in Birsfelden und Muttenz möglich.

Die Verordnung des UVEK (Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation) über die Geltung von rheinschifffahrtspolizeilichen Vorschriften auf der Rheinstrecke Basel-Rheinfelden ist seit dem 1. April 2018 in Kraft. Folglich sind neu Probefahrten für 125 bis 135 Meter Schiffe möglich. 

Mit der revidierten Verordnung wird eine weitere Massnahme des Aktionsplans Schifffahrt für die südlichen Häfen erfüllt. Der Aktionsplan der Schweizerischen Rheinhäfen erhöht die Sicherheit und steigert die Effizienz der Rheinschifffahrt durch das Stadtgebiet Basel bis Muttenz.

Ein ausführlicher Bericht zum Thema erschien in der 02/2018 Ausgabe des SVS aktuell: Link

Das Antragsformular finden Sie hier: Link

Die komplette Verordnung des UVEK finden Sie hier Link