• Port of Switzerland

Worldwide connected

Baggerarbeiten im Hafen Kleinhüningen

21.01.2016

Die Schweizerischen Rheinhäfen (SRH) führen seit Montag, 18. Januar 2016 im Hafenbecken I in Kleinhüningen Baggerarbeiten zur Beseitigung von Sedimentablagerungen durch.

Dabei handelt es sich um eine Massnahme zur Aufrechterhaltung des Schiffsverkehrs im Hafen Kleinhüningen, die mit dem Amt für Umwelt und Energie des Kantons Basel-Stadt abgestimmt wurde. Bei den Arbeiten lässt es sich nicht vermeiden, dass Sediment aufgewirbelt wird und aufgrund der vorhandenen Strömungsverhältnisse auf den Rhein hinaus getragen wird. Dabei kann es zu Trübungen und Schlierenbildungen kommen, von denen aber keine unmittelbare Gefahr für die Umwelt ausgeht.

Die Arbeiten werden bis voraussichtlich Ende Februar 2016 andauern.

Information:
Simon Oberbeck, Beauftragter Kommunikation und Verkehrspolitik, Schweizerischen Rheinhäfen
T: +41 61 639 95 97, simon.oberbeck@portof.ch